Wie schnell fährt ein E-Bike und welches Gewicht hat ein E-Bike?

Ein Pedelec kann maximal bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h fahren. Danach wird die Motorunterstützung automatisch unterbrochen. Durch die eigene Muskelkraft des Fahrers oder der Fahrerin kann eine Geschwindigkeit über 25 km/h jedoch erreicht werden. Bei einem S-Pedelec wird die Unterstützung bei einer Geschwindigkeit von 45km/h abgeriegelt.

Durch die eingebauten Antriebseinheiten und einem notwendigen robusteren Rahmen, liegt das Gewicht eines E-Bikes durchschnittlich zwischen 7 und 10 Kilogramm über dem Gewicht eines baugleichen Fahrrads ohne Motor.