Was ist ein Pedelec? Gibt es eine Helmpflicht?

Bei einem Pedelec (Pedal Electric Cycle) kommt der Elektromotor nur dann unterstützend zum Einsatz wenn der Fahrer oder die Fahrerin aktiv in die Pedale tritt.
Die Geschwindigkeit ist bis maximal 25 km/h beschränkt. Ein Versicherungskennzeichen, eine Zulassung oder ein Führerschein ist bei einem Pedelec, welches mit einem Fahrrad gleichgestellt ist nicht notwendig. Eine Fahrt mit einem geeigneten Helm ist zwar noch keine Pflicht aber sehr empfehlenswert.